ECU Connector Was ist der Effekt

Menschen haben Gehirne, Computer haben cpus, und Autos haben ECU.

Wenn ein Auto als Person, so sind vier Räder die Glieder des Mannes, Körper und Chassis ist Mannes Knochen, verschiedene Feedback neuronale Schaltung und die Schaltung ist, ist die ECU alle Arten von Denken und Verhalten der Menschen des Gehirns Mal können Sie sagen, ob ein Mann ist clever, um zu sehen, ob sein Gehirn, und sehen, wie ein Auto Leistung, allgemeine Leute am meisten ist, um die Leistung des Motors zu sehen, es aber es war ihre Entscheidung Leistung ist, dass es der wichtigste Teil ist der ECU.

International hat die ECU zwei Arten von Übersetzung: Electronicl

Steuereinheit (elektronisches Steuergerät) oder Motorsteuergerät (Motorsteuergerät) wird üblicherweise als "Motorrechner" oder "Fahrcomputer" zu Hause bezeichnet.

ECU-Upgrade:

Das ECU-Upgrade kommt aus dem Ausland, und auf dem Land, es heißt, Bürste ECU, Auto-Computer-Upgrade, Pinsel Computer, ECU-Refit, etc. In der Tat, die ECU-Upgrade kommt aus der formalen Übersetzung method.Its Arbeitsprinzip: durch Umschreiben Motor in der Computer-Programm, die Kraftstoff-Versorgung und Zündkurve in den ursprünglichen Daten auf der Grundlage von Parametern wie Feineinstellung, Optimierung von mehreren Werten, um die Ausgangsleistung zu erhöhen und Drehmoment zu erhöhen, die Geschwindigkeitsbegrenzung, oder der Zweck der Reduzierung des Kraftstoffs Verbrauch.

Wie wirkt sich das ECU-Upgrade aus?

Die Leistung eines natürlichen Ansaugfahrzeugs beträgt 5% - 15%.

B-Turbinenfahrzeugleistung verbesserte sich um 15% -36%.

C, um die ursprüngliche Fahrgewohnheit um 5% auf 25% zu reduzieren.

D Hubgeschwindigkeitsbegrenzung und Motor-Höchstzahl-Einstellung.

E andere Funktionen: Leerlaufdrehzahlverstellung, um die Schaltzeit zu verlängern, Öleinspritzzeiteinstellung, Eintrittstemperatur und Kraftstoffversorgung Wassertemperaturkompensation, Düsenöffnungs- und Schließgeschwindigkeit und sofortiger Bigfoot, Zugabe des Gasentwässerungssatzes, aus der Vorrichtung, in die Luft

Menge, Detonationsrückmeldung, Überdruck, etc.