ECU-Anschluss wird kleiner

ECU Connector Der lokale Wettbewerb des Connector-Marktes verkörpert zunehmend die Eigenschaften der Globalisierung, sinkende Preisbeschränkungen und Produktions-Outsourcing-Form, um die Welt kleiner zu machen, der Markt sucht nach besseren, kostengünstigeren Lösungen. ECU Connector Als Reaktion auf aktuelle Markt- und Nachfrageveränderungen fasste der TTI Asia Senior Marktführer Daryllim auf der Shanghai Electronics Fair in München (Electronicachina) zusammen: "Die Produktinnovationsfähigkeit ist entscheidend." Produkte von verschiedenen Anbietern müssen differenzierte Merkmale haben, die nicht leicht ersetzt werden, kleiner und kostengünstiger werden, ECU Connector und stellen sicher, dass das Produkt schnell in die Endproduktion aus der Designphase importiert wird. "

Die erste Herausforderung für Connector-Anbieter ist, wie man die Anschlüsse kleiner macht. "In mobilen elektronischen Produkten, zum Beispiel in Verbindung mit zwei kleinen PCB, gibt es vier von der Industrie die wichtigsten Spezifikationen Größe anerkannt", wie ein Teconnecti chinesischen Agenten, Shenzhen Jie Technology Development Co., Ltd ECU Connector General Manager Zhengxiangyang eingeführt, "Sie sind: niedrige Seitenhöhe, Stapelhöhe (h) weniger als 1,00 mm, ECU-Anschluss Stehreil tiefe Tiefe, die schmale Breite des Steckverbinders ist kleiner als 3,00 mm, kleiner Platzhalterbereich, dh Stecker-End-zu-End-Größe (variiert mit der Größe Der Schaltung); Zentralkontaktpunkt Abstand von 0,40 mm oder weniger. "

In diesem Zusammenhang umfasst der Connector Produktentwicklungsfokus E / A (wie USB und HDMI) Anschluss Miniaturisierung, Speicherkarte und Identifikation Kartenstecker Miniaturisierung, Fpc-Substrat zum Substrat-Anschluss, um den Abstand zu minimieren, Mikro-Kamera-Anschluss Miniaturisierung, ECU Connector Zelle Steckverbinder-Miniaturisierung, Antennenproduktintegration und Miniaturisierung und so weiter. Im August 2014 senkte TE erneut die Höhe des Micro-Sim-Kartensteckers von 1,24 mm auf 1,18 mm, um zu verhindern, dass ein Rand des Nano-Sim-Anschlussadapters in das Kontaktende des Micro-Sim-Kartensteckers stößt Sich verformen und nicht funktionieren

Wenn es um die Hauptschwierigkeiten bei der Gestaltung des kompakten Verbundprogramms geht, sagte Molex, Direktor des asiatisch-pazifischen Raums und der Markt- und Key Account Management Chowing: "Bei raumbedingten Geräten ist es unerlässlich, die Integrität der Höchstmaß an Signal und Leistung. "ECU Connector Zu diesem Zweck setzt Molex eine breite Palette an bahnbrechenden Technologien wie Laser Direct Prototyping (LDS) ein, um eine komplexe dreidimensionale Antennenproduktion zu realisieren, wie z. B. das Umwandeln von CAD-Datenform dreidimensional Design in eine geformte Antennenhalterung oder direkt in die Gerätestruktur. "Am Ende dieses Jahres entwickelte Molex ein MICROSD MICRO-Modulverbinder, das den normalen Installationsmodus der Gegentakt-Kombinationssteckerhöhe von 2,28 mm, ECU-Steckverbinder, kombiniert die Funktionen der beiden Karten, keine Notwendigkeit, zusätzliche sekundäre verwenden zu nehmen PCB-Design, ECU Connector, um bis zu 15% des internen Gesamtraums für mobile Geräte zu sparen.

Connector-Industrie Ein weiterer wichtiger Entwicklungstrend ist, dass zusammen mit den USB3.1TypeC-Standards in der Mobilfunk- und Automobilindustrie die Beliebtheit des externen I / O-Schnittstellenabschnitts beschleunigt wird und diese Standardvorgabe von Steckverbinderprodukten allmählich auf dem Markt liegt. USB3.1TypeC Anschlüsse haben den Vorteil der Unterstützung der Vor-und Nachteile, Größe in 8.3x2.5mm unten, ECU Connector mit mehr als 10.000 Einsätze können mehr haltbar, EMI und RFI mehr Geduld, Übertragungsgeschwindigkeit erreichen 10Gbps.